Home > Germany - Deutschland / German Railway - Deutsche Bahn - Die Bahn - Ferrovie Tedesche / Railwaynumber : 80
Last additions - Germany - Deutschland / German Railway - Deutsche Bahn - Die Bahn - Ferrovie Tedesche / Railwaynumber : 80
Zagns_33_RIV_80_D-VTGD_780_9_573-8_Antwerpen_Noord_(101).jpg
Vereinigte Tanklager GmbH - VTGZagns

33 RIV D-VTGD 80 780 9 573-8





These car contents "CHLORINE"

Spotted in Antwerp Nord 11-2-2016
RemcoFeb 15, 2016
Zagns_33_RIV_80_D-VTGD_780_9_295-8_Antwerpen_(101).jpg
Vereinigte Tanklager GmbH - VTGZagns

33 RIV 80 D-VTGD 780 9 295-8





These car contents "CHLORINE"

Spotted in Antwerp Nord 11-2-2016
RemcoFeb 15, 2016
DBS_6513_Wondelgem_(101).JPG
DB - Schenker Rail Nederland N.V6513Hans vHJul 27, 2015
OSB_650_575-3_D-SWEG_+_OSB_650_572-0_D-SWEG_Krimmeri-Meinau_(101).jpg
Ortenau- S -Bahn - OSBVT513
650 575-3
95 80 0 650 575-3 D-SWEG

+

VT510
650 572-0
95 80 0 650 572-0 D-SWEG

13u28' and exactly on time, the 650 575-3 is passing here Krimmeri-Meinau in the neigbour of Strasbourg
sammarco1Jun 09, 2015
Rheincargo_145_089_Bad_Breisig_(101).JPG
RheinCargo - GmbH & Co KG145 089

De 145 089 rijdt over de rechterrijnoever in een Zementaxi-bestickering.

Die Maschine ist eine von vier Exemplaren die das Unternehmen RheinCargo erworben hat – die Hafenzeitung berichtete. Bei dem Anstrich handelt es sich um eine Werbung der Geschäftspartner RheinCargo und Dyckerhoff. Die Lok bringt unter anderem Dyckerhoff-Zement und Zementklinker zum jeweiligen Bestimmungsort. Mit einer Dauerleistung von 4.200 Kilowatt, das entspricht 5.700 PS, kann sie mit einer Fahrt bis zu 1.400 Nettotonnen transportieren. Die Schreibweise „Zementaxi“ (mit einem T) wurde bewusst gewählt, um aufzufallen und Diskussionsstoff zu bieten.
Hans vHJun 07, 2015
HGK_185_588-1_Mutenz_(101).jpg
Häfen und Güterverkehr Köln AG - HGK185 588-1
90 80 6 185 588-1 D-HGK

In Mutenz rangierbahnhof von SBB habe ich glück... Er wahr einen HGK loc 185 588-1 abgesteld. Knips, und das steht auch wieder auf dem foto...!
sammarco1Mar 19, 2015
DB_01_202_Airolo_(101).jpg
Deutsche Bahn - DBBR 01 202

Treno storico Locarno - Erstfeld, passando al ponte di Airolo....... Panorama stupende
Ernesto ImperatoMar 13, 2015
DB_01_202_Wassen_(101).jpg
Deutsche Bahn - DBBR 01 202

Treno storico Locarno - Erstfeld, passando da Wassen... Panorama stupende
Ernesto ImperatoMar 13, 2015
Railpool_91_80_6187_008-8_Erstfeld_(101).jpg
Railpool GmbH187 008
91 80 6187 008-8 D-RPOOL

La Last mile in sosta a Erstfeld in attesa del treno da trainare verso Chiasso
ErnestoMar 10, 2015
Falns_81_80_663_9_252-8_183_Amsterdam_West-Haven_(101).JPG
RheinCargo - GmbH & Co KGFalns

81 80 D-RHC 663 9 252-8


De witte puntrechts op de wagon maakt dit een zogenaamde Weispunktwagen, wat betekent dat de wagen versterkte koppelingen heeft en voorbereid is voor automatische koppelingen.
De H geeft aan dat de kleppen hydraulisch worden bediend (met als tegenhanger een M als ze mechanisch worden bediend).

Spotted in:
Amsterdam Westhaven
25-2-2015
RemcoFeb 25, 2015
DB_472_002-1_Timisoara_(101).jpg
Deutsche Bahn - DB - - DB Schenker Romania472 002-1
91 53 0 472 002-1 RO-DBS
91-53-0-472002-1

Apartine Companiei DB SCHENKER. Qui a Timisoara
poli09Jan 29, 2015
DSC06971.jpg
92-53-0-651005-6poli09Jan 29, 2015
DSC07017.jpg
91-53-0740-783-8

Locomotiva EA apartinand Companiei DB SCHENKER
poli09Jan 29, 2015
ODEG_650_065-5_Frankfurt_Oder_(101).jpg
Ostdeutsche Eisenbahn Geselschaft - ODEGVT 650.65
650 065-5
95 80 0 650 065-5 D-ODEG

Parcheggiato, nello scalo questo schienenbus della ODEG 650 065-5 in Frankfurt am Oder
Ernesto ImperatoJan 20, 2015
TX-Logistik_185_417-5_Wels_(101).jpg
TX - Logistik185 417-5
91 80 6 185 417-5 D-TXL

Am Wels haben wir auch einem TX-Logistik gesehen, hier die 185 417-5 im rangierbahnhof
Ernesto ImperatoNov 15, 2014
MWB_182_912-6_Hof_(102).jpg
MWB - Mittelweserbahn182 912-6
92 80 6 182 912-6 D-MWB

Big lucky... the 182 912-6 from MWB was parked at Hof
Ernesto ImperatoNov 15, 2014
MWB_182_912-6_Hof_(101).jpg
MWB - Mittelweserbahn182 912-6
92 80 6 182 912-6 D-MWB

Frontal picture of the 182 912-6, parked at Hof
Ernesto ImperatoNov 15, 2014
NorthRail_Gmbh_265_302-0_Franfurt_Oder_(104).jpg
Northrail265 302-0
92 80 1 265 302-0 D-NRAIL

Am Frankfurt am die Oder ist immer eine NortRail im betrieb. hier die 265 302-0
Ernesto ImperatoNov 15, 2014
DB_185_226-8_Regensburg_(101).jpg
Deutsche Bahn - DB185 266-8
9180 6 185 266-8 D-DB

Einem gemischte gütterenzug fur die 185 266-8 am bahnhof von Regensburg
Ernesto ImperatoNov 15, 2014
DB_185_253-2_Vilshofen_(101).jpg
Deutsche Bahn - DB185 253-2
9180 6 185 253-2 D-DB

Im schöne Langstrecke im nahe von Vilshofen an der Donau passiert die Br 185 253-2 mit kesselwagen
Ernesto ImperatoNov 15, 2014
DB_185_311-8_Meinsdorf_(101).jpg
Deutsche Bahn - DB185 311-8
91 80 6 185 311-8 D-DB

Meinsdorf, Br 185 311-8 passiert mit einem gütternzug
Ernesto ImperatoNov 15, 2014
DB_111_039-4_Osterhofen_(102).jpg
Deutsche Bahn - DB111 039-4
91 80 6 111 039-4 D-DB

Werbelok 111 039-4 mit interegionalzug im landkreis von Deggendorf nachbei Osterhofen fahrt langsahm vorbei
Ernesto ImperatoNov 11, 2014
DB_440_705-2_Osterhofen_(101).jpg
Deutsche Bahn - DB440 705-2
94 80 0 440 705-2 D-DB

In Osterhofen whar diese 440 705-2 im Transit
Ernesto ImperatoNov 11, 2014
DB_185_373-8_Kunzing_(101).jpg
Deutsche Bahn - DB185 373-8
91 80 6 185 373-8 D-DB

Schön in die kurve, die Br 185 373-8 fahrt vorbei mit einem gutterenzug
Ernesto ImperatoNov 11, 2014
DB_440_547-8_Plattling_(101).jpg
Deutsche Bahn - DB440 547-8
94 80 0 440 547-8 D-DB

Platling Bahnhof...In arrivo la 440 547-8
Ernesto ImperatoNov 11, 2014

Category Albums Files
ABELLIO


ABELLIO RAIL NRW GmbH

Die ABELLIO Rail NRW GmbH ist eine Tochter der ABELLIO Rail GmbH in Essen, die bereits seit Dezember 2005 erfolgreich den Betrieb im Emscher-Ruhrtal-Netz durchführt. Im Dezember 2007 kommt das Ruhr-Sieg-Netz neu hinzu. Außer dem werden ab Dezember SPNV-Betriebsleistungen durch die WestfalenBahn GmbH im Teutoburger-Wald-Netz erbracht. Die ABELLIO-Unternehmensgruppe ist bundesweit im öffentlichen Personennahverkehr tätig. Neben Fahrbetriebsleistungen im Stadt- und Regionalverkehr umfasst das Angebot der ABELLIO Servicedienstleistungen für den Nahverkehr, wie Ticketprüfung und Reinigung von Fahrzeugen sowie Beratungsdienstleistungen und die Entwicklung technischer Systeme. Sicherheit, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Service stehen bei ABELLIO im Mittelpunkt. Unsere Fahrgäste profitieren vom umfassenden Know-how der ABELLIO-Gruppe.
2 6
Agilis GmbH


Wir fahren im Auftrag der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG). Hauptsitz unserer Gesellschaft ist Regensburg, wo wir Ihnen persönliche Beratung im Kunden-Center im Hauptbahnhof bieten, unseren Verwaltungssitz bezogen haben und eine unserer modernen Fahrzeugwerkstätten betreiben. Die zweite Werkstatt befindet sich in Marktredwitz.

Als junges Verkehrsunternehmen (Gründung 2009) greifen wir auf die Erfahrung unserer beiden erfolgreichen Mutterunternehmen, BeNEX und Hamburger Hochbahn AG, zurück

Agilis
Birkenstrasse 7
95339 Neuenmarkt
Deutschland
3 9
Alstom Lokomotiven Service GmbH


Alstom ist ein weltweiter Marktführer im Energie- und Transportbereich.

Alstom ist weltweit führend im Bau von Anlagen und Produkten für die Stromerzeugung, Energieübertragung und Schieneninfrastruktur und setzt Maßstäbe für innovative und umweltfreundliche Technologien. Der Konzern baut den schnellsten Zug und die kapazitätsstärkste automatisierte U-Bahn der Welt. Zudem bietet Alstom Lösungen und Dienstleistungen für schlüsselfertige Kraftwerke, die Strom aus Gas, Kohle, Wasser, Wind und Solarwärme erzeugen - für Kernkraftwerke liefert der Konzern Komponenten für den konventionellen Teil. Der Schwerpunkt im Bereich Energieübertragung liegt auf der Entwicklung von intelligenten Lösungen für das „Smart Grid“.
Alstom beschäftigt 92.700 Menschen in rund 100 Ländern und erzielte im Geschäftsjahr 2010/2011 einen Umsatz von 20,9 Milliarden Euro.

Tangermünder Str. 23 a
39576 Stendal

03931 25433 (Telefonnummer)
03931 25601 (Faxnummer)www.alstom.de
2 2
Arriva - Europe


Arriva - Wikipedia

Die Arriva Deutschland GmbH wurde 2003 als Tochtergesellschaft der Arriva plc mit Hauptsitz in Viechtach gegründet. Unter dem Dach der Holding erfolgte 2004 der Eintritt in den deutschen Markt.

7 19
BayernBahn Betriebsgesellschaft mbH


Dem privaten Eisenbahnverkehrsunternehmen
in Bayern.


Wir erbringen Verkehrsleistungen
im europäischen Schienennetz mit eigenen
oder gemieteten Fahrzeugen.
Sonderfahrten mit historischen Dampflokomotiven,
Diesel- oder elektrischen Triebfahrzeugen.
Egal, ob Sonderzüge, Gütertransporte oder Bauzugdienste

Kontakt/Impressum

BayernBahn Betriebsgesellschaft mbH
Am hohen Weg 6a Postfach 1120
D-86720 Nördlingen D-86713 Nördlingen
FON 09081-27282-61
FAX 09081-27282-63
E-Mail: info@bayernbahn.de, office@bayernbahn.de
4 2
BBL Logistik GmbH


Das Unternehmen BBL LOGISTIK GMBH ist am 08.07.2005 gegründet worden.

BBL konnte von Anfang an auf ein erfahrenes und kompetentes Team an Mitarbeitern zurückgreifen und steht den Auftraggebern als zuverlässiger Partner für Verkehrslogistik
zur Verfügung.


BBL Logistik Niederlassungen

BBL LOGISTIK GMBH

Entenfangweg 7-9
30419 Hannover

Telefon: +49 (511) 76 37 45 00
Telefax: +49 (511) 76 37 45 94

Weidkamp 180
45356 Essen
Telefon: +49 (201) 86 192 00
Telefax: +49 (201) 86 192 08

Fürther Straße 53a
90429 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 47 00 17 55
Telefax: +49 (911) 47 00 17 58
3 4
BLB - Berchtesgadener Land Bahn


Berchtesgadener Land Bahn - BLB Wikipedia

Die Berchtesgadener Land Bahn GmbH (BLB) ist ein Eisenbahnverkehrsunternehmen im Berchtesgadener Land das die Regionalbahn-Leistungen auf der Bahnstrecke Freilassing–Berchtesgaden erbringt. Sie ist ein gemeinsames Tochterunternehmen der Salzburg AG sowie der Regentalbahn AG.

Kontaktadressen
BLB - Berchtesgadener Land Bahn
Postfach 11 93
83395 Freilassing
office@blb.info
2 1
Bodensee - Oberschwaben Bahn GmbH & Co.KG


Vom Bodensee nach Oberschwaben und zurück – die Bodensee-Oberschwaben-Bahn verbindet Friedrichshafen, Meckenbeuren, Ravensburg, Weingarten und Aulendorf.
Mit einem eigenen Haltepunkt am Häfler Flughafen öffnet sie der Region sogar das Tor in die große weite Welt.
Bei den Anwohnern ihrer Heimat gilt sie als „unsere eigene Bahn“, und inzwischen hat sie mit den direkten Anschlüssen an den Katamaran sogar noch eine schnelle Verbindung über den See nach Konstanz.


KundenCenter:
Stadtbahnhof 1
88045 Friedrichshafen

Tel. 07541 372717
Fax 07541 3013-85
E-Mail: info@bob-fn.de
2 0
BoxXpress


Wir sind ein Eisenbahnverkehrsunternehmen, das auf den zuverlässigen und schnellen Transport von Überseecontainern zwischen den
deutschen Seehäfen und dem Inland spezialisiert ist.

boxXpress.de GmbH
Köhlfleetdamm 5
D - 21129 Hamburg
Internet: www.boxxpress.de
Email: info@boxxpress.de

Geschäftsführer: Christian Krüger
Telefon: +494074051930
Telefax: +494074051933
christian.krueger@boxxpress.de


3 2
Breisgau S-bahn GmbH


Breisgau S-Bahn GmbH Wikipedia

Die Breisgau-S-Bahn GmbH (kurz: BSB) ist ein regionales Eisenbahnverkehrsunternehmen, das 1995 als Tochtergesellschaft der Freiburger Verkehrs AG (VAG) und der Südwestdeutschen Verkehrs-Aktiengesellschaft (SWEG) gegründet wurde. Die Anteile liegen zu je 50 Prozent bei der der Stadt Freiburg gehörenden Freiburger Verkehrs AG und der im Besitz des Landes Baden-Württemberg befindlichen Südwestdeutschen Verkehrs AG.

Breisgau-S-Bahn GmbH · Besançonallee 99 · 79111 Freiburg
2 4
Brohltalbahn GmbH


Brohltalbahn GmbH ----> Wikipedia

Die Westdeutsche Eisenbahn-Gesellschaft (WEG) mit Sitz in Köln, eine Tochtergesellschaft der Fa. Lenz & Co., gründete am 22. Januar 1896 die Brohlthal-Eisenbahn-Gesellschaft mit Sitz in Köln. Diese begann im Jahre 1896 mit dem Bau der 23,83 km langen Brohltalbahn von Brohl am Rhein nach Kempenich in der Eifel. Am 14. Januar 1901 wurde dann der erste Abschnitt von Brohl BE bis Engeln in Betrieb genommen, knapp ein Jahr später am 2. Januar 1902 folgte dann das Reststück bis Kempenich.
Heute wird im Personenverkehr (Ausflugsverkehr) noch der Abschnitt (Brohl Rheinanlagen –) Brohl BE – Engeln und im Güterverkehr noch die Abschnitte Brohl BE – Brenk und Brohl BE – Brohl Umladebahnhof – Brohl Hafen befahren. Neben der Wangerooger Inselbahn und den Harzer Schmalspurbahnen ist die Brohltalbahn heute die letzte Schmalspurbahn mit Güterverkehr in Deutschland.

Preisanfragen, Fahrradanmeldungen, Buchungen, Reservierungen für Gruppenreisen und Sonderzüge richten Sie bitte an:
Verkehrsbüro Brohltal / Vulkan-Expreß
Kapellenstraße 12 (Rathaus)
D - 56651 Niederzissen
Telefon: 0 26 36 - 80 303
Telefax: 0 26 36 - 80 146
Fahrplanansage: 0 26 36 - 80 500
Email: buero@vulkan-express.de

Bürozeiten: Montag - Freitag 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Unser Büro befindet sich im :
Info-Zentrum Vulkanpark Brohltal / Laacher See
Kapellenstr. 12 (Rathaus)
56651 Niederzissen
7 1
BTE - BahnTouristikExpress


Firmensitz:

BTE BahnTouristikExpress GmbH

Bahnhofstraße 40
90402 Nürnberg
Telefon: +42911240388 - 0
Telefax: +42911240388 - 70

eMail: info@bahntouristikexpress.de
2 3
BYB Bayerische Eisenbahnmuseum Nördlingen


Bayerische Eisenbahnmuseum Nördlingen

Zum Ende des Jahres 1985 bezog das Bayerische Eisenbahnmuseum das Gelände des ehemaligen Bahnbetriebswerkes in Nördlingen. Nach und nach konnte ein Großteil der rückgebauten oder stillgelegten Einrichtungen und Gleisanlagen wieder in Betrieb genommen werden. Inzwischen befindet sich auf dem Bw-Gelände (fast) alles, was für einen reibungslosen Einsatz von Dampflokomotiven und auch Dieseltriebfahrzeugen benötigt wird.
Das Bayerische Eisenbahnmuseum betreibt im Nördlinger Ries zwei Bahnstrecken, auf denen Museumsbetrieb stattfindet.:Nördlingen - Dinkelsbühl - Feuchtwangen und Nördlingen - Oettingen - Gunzenhausen

Kontakt:
Postadresse: Postfach 1316, 86713 Nördlingen
Museumsadresse: Am hohen Weg 6a, 86720 Nördlingen
Infotelefon tagsüber: 09083 / 340 (Hr. Böhnlein), Fax 09083 / 388
Gruppenbuchung Museumsbahnen: ries-express@bayerisches-eisenbahnmuseum.de

Vereins E-mail: info@bayerisches-eisenbahnmuseum.de
6 18
BZB - Bayerische Zugspitzbahn


Bayerische Zugspitzbahn - Wikipedia

Die Bayerische Zugspitzbahn ist eine meterspurige Zahnradbahn in Deutschland und führt von Garmisch-Partenkirchen hinauf auf die Zugspitze. Sie wurde 2007 für die Auszeichnung als Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland nominiert.
Die Bahn wurde in den Jahren 1928–30 erbaut. Am 19. Februar 1929 fand die Eröffnung der Strecke von Grainau nach Eibsee statt und am 19. Dezember 1929 wurde die Strecke von Garmisch nach Grainau eröffnet. Seit dem 8. Juli 1930 ist der letzte Teil der Strecke zum Schneefernerhaus freigegeben.
2 13
Chemion Logistik GmbH


Chemion logistics GmbH

Chemion GmbH was founded on July 1, 2001 as a fully independent company of Bayer AG and is now a 100% subsidiary of Currenta GmbH & Co. OHG. Today Chemion operates at 3 locations with approx. 1,000 employees: Leverkusen, Krefeld-Uerdingen and Dormagen.


Chemion Logistik GmbH

CHEMPARK Leverkusen, Geb. A 51
51368 Leverkusen
www.chemion.de

Contact:

Ralf Thiesen
Head of Sales & Marketing
Tel. +49 214 30 58355
3 3
D & D Eisenbahngesellschaft mbH


D & D Eisenbahngesellschaft mbH

The German railfreight operator D & D Eisenbahngesellschaft mbH offers railfreight transport in Germany, Austria and Danmark. D & D Eisenbahngesellschaft mbH has access to the combined terminals of the DB Netz AG.
Unser Unternehmen wurde 1996 als D & D Eisenbahn – Transportlogistik GmbH im nordfriesischen Niebüll gegründet. Im November 1999 erfolgte die Verlegung des Firmensitzes nach Hagenow – Land und gleichzeitig mit der Erteilung der Genehmigung als Eisenbahn - Verkehrsunternehmen die Umbenennung in D & D Eisenbahngesellschaft mbH.

Company Name: D & D Eisenbahngesellschaft mbH
Address: Friedrich-List-Str. 1319230 HagenowMecklenburg-VorpommernGermany
Tel: 03883/6101-0
Fax: 03883/6101-13
Homepage: D&D Eisenbahngeselshaft mbH
2 2
Dortmunder Eisenbahn GmbH


Dortmunder Eisenbahn GmbH - Wikipedia

Die Dortmunder Eisenbahn (DE) ist eine private Eisenbahngesellschaft aus Dortmund. Die Dortmunder Eisenbahn verfügt über ein öffentliches Streckennetz von 50 Kilometer Gleislänge und verbindet die ehemaligen Dortmunder Stahlstandorte der ThyssenKrupp Stahl AG Dortmunder Union, Westfalenhütte, Phoenix und den Dortmunder Hafen. Darüber hinaus verfügt die Bahngesellschaft über mehr als 100 Kilometer nicht-öffentliche Eisenbahninfrastruktur, vor allem in den Werken von ThyssenKrupp.

Kontakt:

Dortmunder Eisenbahn GmbH
Speicherstraße 23
44147 Dortmund
Phone: +49 231 9839-601
Fax: +49 231 9839-602
E-Mail: info.de@captrain.de
Web: www.captrain.de

Ansprechpartner:

Kornelia Wendig
E-Mail: kornelia.wendig@captrain.de
4 1
EfW - Verkehrsgesellschaft mbH


EfW-Verkehrsgesellschaft mbH

Die EfW-Verkehrsgesellschaft mbH ist ein Eisenbahnverkehrsunternehmen mit Sitz in Frechen und wurde am 22. Dezember 2000 gegründet. Seit 29. Juni 2001 verfügen wir über die Zulassung als öffentliches Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) für den Personen- und Güterverkehr durch das Land Nordrhein-Westfalen. Damit ist es uns möglich, bundesweit Leistungen auf der Schiene zu erbringen. Aktuell hat die EfW-Verkehrsgesellschaft einen Personalstamm von 20 Mitarbeitern, bei Mehrbedarf greifen wir auf das Personal unserer Partner zurück.
Kontakt:

EfW-Verkehrsgesellschaft mbH

Adresse:
Hauptstr. 15 - 17
D - 50226 Frechen

Telefon:
02234-37908 - 0
Telefax:
02234-37908 - 19

Internet:
www.efw-verkehrsgesellschaft.de
E-Mail:
info@efw-verkehrsgesellschaft.de

Handelsregister:
HRB 36109, Amtsgericht Köln
3 2
EGP - Eisenbahn Geselschaft Potsdam


Die Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH ist ein privates Eisenbahn­­verkehrs­unternehmen mit dem Anspruch, kompetente und zuverlässige Güterverkehrstransporte auf der Schiene im Nah- und Fernverkehr für unsere Kunden zu erbringen.

http://i61.tinypic.com/am369y.png

Zugelassen für den Güter- und Personen­nah­verkehr sind wir täglich auf dem deutschen Schienennetz unterwegs und konzentrieren uns auf das, was wir am besten können: Im Güterverkehr transportieren wir Ihr Gut sicher, schnell und pünktlich ans Ziel und bringen im regionalen Schienenverkehr unsere Fahrgäste zuverlässig und schnell von A nach B.

Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH

Am Luftschiffhafen 1
14771 Potsdam
Tel.: 0331 / 50 55 635
Fax.: 0331 / 50 55 636
info@eg-potsdam.de

Geschäftsführung:
Dr. Wolfgang Bacher
Mathias Tenisson
4 1
EH - Eisenbahn und Häfen GmbH


The Eisenbahn und Häfen GmbH (literal "Railway and Port company Ltd.") (abbr. : EH) is a service company providing rail transportation and associated storage as well as operating the Rhine ports of Schwelgern and Walsum-Süd.
The company is owned by ThyssenKrupp and has its headquarters in Duisburg.

With over 90 locomotives and about 2,000 freight cars Eisenbahn und Häfen GmbH operates in the Ruhr area providing rail transportation to its parent Thyssen Krupp as well as other industrial companies including Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH[3], Mannesmannröhren-Werke GmbH[4], Mittal Steel Ruhrort GmbH[5] and TSTG Schienen Technik GmbH & Co. KG[6]. The primary cargos are steel, coke, iron ore and other steel products such as steel slab and coil.
Within the Ruhr area the network is over 500km in length, with over a thousand switches. As well as fully operating the railway the company carries out infrastructure maintenance and inspection.
Within individual sites the company uses mainly shunting locomotives such as Krauss-Maffei Class MH 05 (522 kW power). The company also has higher powered MaK G 1205 (1,119kW) and MaK G 1206 (1,500kW) locomotives which are certified for use on Deutsche Bahn AG lines. Other services include the operation of private sidings, rolling stock maintenance, time-sensitive operations and, in association with other freight companies, supra-regional transportation. As part of the services offered EH implements various systems including centrally operated signalling and switches, central radio communications and control, and time-sensitive logistics planning.
EH locomotives and some wagons carry a livery of primary yellow and red with blue numbering.

Verwaltungsgebäude

Eisenbahn und Häfen GmbH/
EH Güterverkehr GmbH

Franz-Lenze-Straße 15
47166 Duisburg (Hamborn)

Einfahrt Werktor 3 der ThyssenKrupp Steel Europe AG
1 2
Eurobahn / Keolis gruppe


Eurobahn Keolis Deutschland GmbH & Co. KG, Berlin - Wikipedia

Die eurobahn (Eigenschreibweise) betreibt Schienenpersonennahverkehr in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. Sie ist eine Niederlassung der Keolis-Gruppe (Keolis Deutschland GmbH & Co. KG, Berlin) und unterhält Werkstätten in Hamm-Heessen (für Elektrotriebwagen) und Bielefeld (für Dieseltriebwagen).


KEOLIS Deutschland GmbH & Co. KG
Hardenbergplatz 2, 10623 Berlin

NL eurobahn
Unionstraße 3, 59067 Hamm

Tel.: 02381 / 9694 - 169
Fax: 02381 / 9694 - 199

E-Mail: info@eurobahn.de
Internet: www.eurobahn.de

Amtsgericht Charlottenburg HRA 41051 B

Persönlich haftende Gesellschafterin: KEOLIS Deutschland Verwaltungsgesellschaft mbH

Sitz: Berlin

Amtsgericht Charlottenburg HRB 114034 B

Geschäftsführer: Hans Leister
2 12
Hessische Landesbahn


Hessische Landesbahn - HLB

Innovation mit Tradition

Die Reformen im öffentlichen Personennahverkehr erfordern zusätzliche Wettbewerbsanstrengungen für die Verkehrsbetriebe. Doch Veränderungen bieten auch neue Chancen - wenn man am Markt überzeugt.

Die Hessische Landesbahn GmbH ist ein leistungsstarkes Verkehrsunternehmen, das sich dieser Herausforderung erfolgreich stellt und darin seine Perspektiven für die Zukunft sieht.

Der Garant dafür ist unsere Innovationsfreudigkeit: modernste Fahrzeuge, servicefreundliche Informationssysteme und Expansion, vor allem im Schienenpersonennahverkehr, sind das Resultat eines Zusammenschlusses starker Partner. Sie alle kennen die Bedürfnisse des ÖPNV in der jeweiligen Region genau und blicken auf eine lange Tradition zurück.

So kann die HLB flexibel und schnell auf neue Anforderungen reagieren - seit jeher und in Zukunft.

Hessische Landesbahn GmbH

Mannheimer Straße 15
60329 Frankfurt am Main

Telefon: +49069242524
Telefax: +49069242524
mail@hlb-online.de

Geschäftsführer: Peter Berking; Veit Salzmann
2 4
HEX - Harz Elbe Express


Willkommen beim Harz-Berlin-Express

Ihre günstige und direkte Verbindung in den Harz und nach Berlin

Sie möchten eine schöne Wanderung im Harz unternehmen? Oder ein Wochenende in unserer Hauptstadt verbringen? Alleine, mit Freunden oder der Familie? Dann ist der Harz-Berlin-Express für Sie die optimale Verbindung. Direkt und umsteigefrei geht es von Berlin in den Harz und umgekehrt. Und das zu günstigen Preisen ab 15 Euro. An jedem Wochenende und an bundeseinheitlichen Feiertagen bringt Sie der Harz-Berlin-Express bequem ans Ziel.
Unsere Fahrzeuge

LINT-Triebwagen

Mit 19 modernen Dieseltriebwagen vom Typ LINT des Herstellers ALSTOM in Salzgitter erbringt die Veolia Verkehr Sachsen-Anhalt GmbH die Verkehrsleistungen auf den Nordharz-Strecken und die Wochendleistung Harz-Berlin-Express. Unter dem Begriff LINT verbirgt sich der "Leichte Innovative Nahverkehrs-Triebwagen". Die Zahlen „27“ und "41" weisen auf die Fahrzeuglänge in Metern hin.
2 1
HGB - Hessische Gueternbahn


Die HGB bietet alles in Sachen Schienentransporte und Baustellenlogistik - aus einer Hand.

Seit mehreren Jahren ist die Hessische Güterbahn mit Sitz in Buseck auf Deutschlands Schienen tätig
3 5
HGK - Häfen und Güterverkehr Köln AG


Die HGK ist ein moderner Logistik-Dienstleister mit einer langen Tradition. Dank starker Partner und seiner intelligenten Kombination der Verkehrswege Wasser, Schiene und Straße, verbindet die HGK die pulsierende Wirtschaftsregion im Herzen des Rheinlandes mit dem Rest der Welt. Lernen Sie die HGK und ihr umfangreiches Leistungsspektrum auf den nächsten Seiten kennen.


Häfen und Güterverkehr Köln AG - HGK

Harry-Blum-Platz 2
(bisher Bayenstraße 2)
50678 Köln

Telefon: +49 (0) 221 - 390 - 0
Telefax: +49 (0) 221 - 390 - 13 43
6 21
HSB - Harzer Schmalspurbahnen


Wikipedia - Harzer Scmalspurbahn

The Harz Narrow Gauge Railways (German: Harzer Schmalspurbahnen) or HSB is a network of 1,000 mm (3 ft 3 3⁄8 in) gauge railways in the Harz mountains, in central Germany. It connects the principal towns of Wernigerode, Nordhausen and Quedlinburg and several smaller towns in the area with about 140 kilometres of track, much of which is steeply graded and picturesque. The most popular destination on the network is the Brocken, an old Soviet listening post on top of the tallest peak in the Harz mountains, accessed by a spiral railway line, the Brocken Railway. The railway is notable for running a significant number of its trains with steam haulage, mostly employing 1950s vintage 2-10-2 tank locomotives, hauling traditional open-platform bogie carriages. The network is currently operated by the Harzer Schmalspurbahnen GmbH, whose members are chiefly the various local authorities whose territories it serves.

Die Harzer Schmalspurbahnen, eine der größten Attraktionen im Harz, können auf eine mehr als 100-jährige Geschichte zurückblicken. Auch in heutiger Zeit sind die meisten Züge der Harzer Schmalspurbahnen noch mit einer Dampflok bespannt. Das Erlebnis Dampftraktion ist hier noch hautnah erlebbar. Sogar eine Ausbildung zum Ehrenlokführer kann der interessierte Dampflokfreund auf den Harzer Bahnen abschließen.


Kontakt:

Herr Bahnsen
Tel.: 03943/558-142
Fax: 03943/558-112
E-Mail: dbahnsen@hsb-wr.de
6 8
HVLE - Havelländische Eisenbahn AG


HVLE - Havelländische Eisenbahn AG - Wikipedia

Havelländische Eisenbahn AG (hvle) lautet seit dem Jahre 2006 der Name eines Eisenbahnverkehrsunternehmens, das im Jahre 1892 unter der Firma AG Osthavelländische Kreisbahnen in Nauen in der Provinz Brandenburg gegründet worden ist.
Der Unternehmensschwerpunkt liegt im Güterverkehr (v. a. Kalktransporte); darüber hinaus ist die hvle in den Tätigkeitsfeldern Baulogistik, Werkstattservice und Anschlussbahnverkehr tätig. Den Schienenpersonenverkehr
hat sie nach dem Zweiten Weltkrieg aufgegeben.

Ansprechpartner
Standort: Berlin - Spandau


Havelländische Eisenbahn AG Aktiëngeselschaft
Schönwalder Allee 51
13587 Berlin

[color]Disposition
Telefon : +49 (0) 30 37 59 81 -21
Telefax: +49 (0) 30 37 59 81 -22
Email: disposition@hvle.de

Leitung Disposition
Dipl.wirtsch.-Ing (FH) Manuel Peschl
Telefon: +49 (0) 30 37 59 81 -37
Telefax: +49 (0) 30 37 59 81 -22

Weitere Adresse finden sie auf unseren website
3 2
HZL - Hohenzollerische Landesbahn AG


Hohenzollerische Landesbahn AG Wikipedia

Die Hohenzollerische Landesbahn AG (HzL) ist neben AVG und SWEG die größte nicht-bundeseigene Eisenbahngesellschaft in Baden-Württemberg. Hier betreibt sie seit 1900 Personen- und Güterverkehr. Inzwischen hat sich das Tätigkeitsfeld der HzL auf weite Teile im Süden von Baden-Württemberg ausgedehnt.
Die HzL ist Mitglied im Tarifverband der Bundeseigenen und Nichtbundeseigenen Eisenbahnen in Deutschland (TBNE) und im Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV).

Projektverantwortung

HzL Hohenzollerische Landesbahn AG
Bahnhofstr. 21
72379 Hechingen
Telefon (0 74 71) 18 06 - 0
Telefax (0 74 71) 18 06 - 12
E-Mail: info@hzl-online.de
4 3
IGE - Internationale Gesellschaft für Eisenbahnverkehr GmbH & Co. KG


IGE-Erlebnisreisen und Reiseservice GmbH

Erleben Sie mit uns die Faszination Eisenbahn und weitere historische Verkehrs- und Transportmittel in aller Welt. Als Spezialist für Eisenbahn-Erlebnisreisen, mit über 30 Jahren Erfahrung, genießen Sie mit uns das einzigartige Flair toller Züge, einzigartiger Strecken, technischer und historischer Denkmäler und ein wenig Abenteuer im 21. Jahrhundert.

Veranstalter: IGE-Erlebnisreisen und Reiseservice GmbH
Bahngelände 2, 91217 Hersbruck
Tel. 09151/9055-0 - Fax. 09151/9055-90
info@ige-erlebnisreisen.de - www.ige-erlebnisreisen.de
2 1
LAS Logistik GmbH


Die LaS - Logistik auf Schienen GmbH ist ein Unternehmen, welches sich zum Ziel gesetzt hat, eine optimale Organisation von Transporten auf der Schiene für ihre Kunden zu realisieren. Dabei liegt der Fokus auf Einzelwagen und Gruppenwagenverkehren.

Firmengründung im Jahre 2009 mit Firmensitzen in Duisburg und Berlin.

LaS – Logistik auf Schienen GmbH

Krefelder Strasse 43
47226 Duisburg-Rheinhausen

+ 49 2065 96160-00
+ 49(0)163-60 90 782

+ 49 2065 96160-12

info@las-logistik.de
3 1
Leonhard Weiss EVU - Eisenbahnverkehrsunternehmen


Mit fünf eigenständigen Unternehmen und einem über 110 Jahre lang gewachsenen Know-how operieren wir am deutschen Markt. Schnell, wirtschaftlich, termintreu und mit unternehmerischem Weitblick lösen wir auch Ihre Aufgabenstellungen rund um das Thema "Bauen und Erhalten". Seit 1. Januar 1997 besitzt LEONHARD WEISS die offizielle Betriebserlaubnis als Eisenbahnverkehrs-unternehmen (EVU). Damit kann das Unternehmen bundesweit Güter auf der Schiene in eigener Verantwortung befördern.

Als anerkanntes Eisenbahnverkehrsunternehmen bieten wir die Komplettbetreuung der Dienstleistung Eisenbahnbetriebsleiter für die Bereiche Personal, Betrieb, Fahrzeuge und Infrastruktur an. Darüber hinaus ist LEONHARD WEISS befugt, Abnahmen an Gleisbaumaschinen nach § 32 der Eisenbahn-Bau und -Betriebsordnung durch Sachverständige im eigenen Haus durchzuführen.


2 1
LOCON LOGISTIK & CONSULTING AKTIENGESELLSCHAFT


Die LOCON AG hat es verstanden, sich in nur 7 Jahren in der Eisenbahnbau-branche einen Platz als Logistikdienstleister in der Spitzenklasse zu erobern.
Wie im Leistungssport, fällt der Erfolg nicht einfach in den Schoß, sondern ist das Ergebnis vieler Faktoren. Für den Kunden steht hohes fachliches Können und Zuverlässigkeit im Vordergrund. Für den Unternehmer sind seine Mitarbeiter, ihre Treue und Loyalität, ihre Einsatzbereitschaft auch in Zeiten hoher Belastung zu beweisen, das wichtigste Kapital.
Die Gesellschafter der LOCON AG haben sich bei der Gründung große Ziele gesetzt.
hre Kontaktmöglichkeiten:

Postanschrift: LOCON LOGISTIK & CONSULTING AG
Niederlassung Berlin
Karl-Marx-Allee 90a
10243 Berlin
Telefon:
Telefax: + 49 (0)30 297 735 9-0
+ 49 (0)30 297 735 9-9

Seehausen: LOCON LOGISTIK & CONSULTING AG
Dorfstrasse 23
17291 Oberuckersee
Telefon: +49 (0) 39863 7674
Pinnow LOCON LOGISTIK & CONSULTING AG
Industrie- und Gewerbegebiet Nr.41
16278 Pinnow
Telefon/Fax: +49 (0)33335 30 353
4 8
Lokomotion Gesellschaft für Schienentraktion mbH, München


Lokomotion was established in January 2000 as a project company commissioned to analyze all the "whats" and "ifs" of an entry into the market for rail traction services on the Brenner corridor. After one year of exploration which also included the approval for a licensed railway undertaking and an cooperation agreement with the Italian independent railway undertaking RTC, finally it was decided to develop a rail traction supply on the link München-Verona. To distinguish from the existing services Lokomotion and RTC positioned this product as a high-quality service.
The partners inaugurated their first service, which is the operation of two daily intermodal block train services both ways (altogether 20 trains per week) between München and Verona, in October 2001. A major support to start the venture came from the European Commission since it elected Lokomotion and RTC for funding their project "High-quality intermodal rail service Germany-Italy via Austria operated by private railway undertakings" under the PACT programme. Meanwhile both partners have increased their traction volume to approx. 60 trains per week.
Despite - or may be, because of - the disadvantageous conditions for small railway undertakings, Lokomotion and RTC developed innovative rail traction and locomotive staff employment schemes. These schemes were a substantial prerequisite for their major success so far: they achieved to improve the rate of punctuality of intermodal services on the Brenner corridor significantly.


Lokomotion Gesellschaft für Schienentraktion mbH
Kastenbauerstraße 2
81677 München
Tel.: +4989200032-300
Fax: +4989200032-329

info@lokomotion-rail.de
3 23
Mecklenburgische Bäderbahn Molli GmbH


The Molli (German: Mecklenburgische Bäderbahn "Molli") short: (MBB) is a narrow-gauge steam-powered railway in Mecklenburg, running on 900 mm (2 ft 11 1⁄2 in) gauge track. It operates between Bad Doberan, Heiligendamm and Kühlungsborn West over a total distance of 15.4 km with a running time of 40 minutes. Within Bad Doberan the line runs through the street, and later along a linden tree-lined avenue. Between Heiligendamm and Kühlungsborn the tracks run parallel to the Baltic Sea beach across fields.

Mecklenburgische Bäderbahn Molli GmbH ---> Wikipedia

Mecklenburgische Bäderbahn Molli GmbH
Am Bahnhof
D-18209 Bad Doberan
Phone:+49 (0)38293 - 431331
Fax:+49 (0)38293 - 431331
E-Mail: reservierung@molli-bahn.de
3 2
Meridian - Bayerische Oberlandbahn


Der MERIDIAN

Wir starten für Sie durch

Seit dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember betreibt die Bayerische Oberlandbahn GmbH die Strecken München – Rosenheim – Salzburg/Kufstein und München – Holzkirchen – Rosenheim unter dem Namen MERIDIAN.

Das heißt: Die Deutsche Bahn als Betreiber wurde mit Betriebsstart des MERIDIAN abgelöst.

Dabei wurde das bisherige Angebot nicht nur ersetzt, sondern erweitert. Der MERIDIAN bietet seinen Gästen auf den Strecken Salzburg/Kufstein - Rosenheim - München mehr Service und ein breiteres, kundenfreundlicheres Angebot von Tarifen als der herkömmliche Regionalverkehr, damit unsere Fahrgäste entspannter reisen und ankommen.

BAYERISCHE OBERLANDBAHN GMBH

BAHNHOFPLATZ 9
83607 HOLZKIRCHEN
TELEFON: 08024 / 99 71 71
TELEFAX: 08024 / 99 71 10
2 1
METRONOM mbH


Der Metronom

"Metronom" heißen die modernen blau-weiß-gelben Doppelstockzüge der metronom Eisenbahngesellschaft mbH. Eigentlich müssen Sie sich nur einen Unterschied merken:

metronom (ME) mit Halten an einigen Stationen
metronom regional (MEr) mit Halten an allen Stationen
Bei der metronom Eisenbahngesellschaft mbH sind mit den insgesamt 27 E-Lokomotiven der Baureihen 146.1 und 146.2 vom Fahrzeughersteller Bombardier ausschließlich qualitativ hochwertige, komfortabel ausgestattete Fahrzeuge im Einsatz. Auf der Strecke zwischen Hamburg und Cuxhaven kommen die neuesten Diesel-Lokomotiven der Baureihe 246, ebenfalls von Bombardier, zum Zuge.
Zu der metronom Flotte gehören insgesamt 195 Doppelstockwagen.

4 9
MGW Service GmbH & Co. KG.


Im Jahr 2005 hat ein Team von Spezialisten ein neues Dienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in Kassel gegründet - die mgw Service GmbH & Co. KG.

Das Leistungsspektrum des Unternehmens erstreckt sich von Instandhaltungen (präventiv/korrektiv) für Schienenfahrzeuge innerhalb Deutschlands / Europas auf das
gesamte Spektrum des Instandhaltungsmanagements. Die Durchführung der Instandhaltung erfolgt mit speziell ausgebildeten mobilen Service Technikern der mgw Service.
2 2
MWB - MittelWeserBahn


Mittel Weser Bahn - MWB Wikipedia

Die Mittelweserbahn GmbH (MWB) ist seit 1999 ein Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) mit Sitz in Bruchhausen-Vilsen.

Mittelweserbahn GmbH

Bahnhofstraße 2
27305 Bruchhausen-Vilsen
Telefon: +4942529386 0
Fax: +4942529386 5000

info@mittelweserbahn.de

4 8
NBE Rail GmbH


NBE RAIL ist eines der führenden inhabergeführten privaten Schienengüterverkehrsunternehmen in Deutschland und innovativer Dienstleistungspartner für die Abwicklung industrieller Transportprozesse.
NBE RAIL is one of Germany's leading owner-managed private rail freight transport companies. We are also an innovative service partner who can handle your industrial-scale transport processes.

NBE RAIL GmbH
Hafenbahnhofstraße 25
D - 63741 Aschaffenburg

+49 (0) 6021 45 108 - 100
+49 (0) 6021 45 108 - 29

service@nbe-rail.com



5 2
NE - Neusser Eisenbahn AG


Neusser Eisenbahn - Wikipedia

Die Neusser Eisenbahn (NE) ist ein öffentliches Eisenbahninfrastrukturunternehmen (EIU) und öffentliches Eisenbahnverkehrsunternehmen für den Güterverkehr (EVU) mit Sitz in Neuss. Die Neusser Eisenbahn ist ein Unternehmen der Neuss Düsseldorfer Häfen GmbH & Co. KG


NE-Bahnen in Deutschland > Nordrhein-Westfalen

Neuss-Düsseldorfer Häfen GmbH & Co. KG, Neusser Eisenbahn (NE)
Hammer Landstraße 3
D-41460 Neuss
Deutschland

Telefon: +49 2131 5323-0
Fax: +49 2131 5323-105
E-Mail: info@nd-haefen.de
Website: http://www.nd-haefen.de/

Neuss-Düsseldorfer Häfen GmbH & Co. KG, Neusser Eisenbahn (NE), Werkstatt[/gold]

Heerdterbuschstraße 1a
D-41460 Neuss
Deutschland
5 1
NIAG - Niederrheinische Verkehrsbetriebe Aktiengesellschaft


Niederrheinische Verkehrsbetriebe Aktiengesellschaft - NIAG

Die NIAG Niederrheinische Verkehrsbetriebe AG ist ein Verkehrsunternehmen des Kreises Wesel und der Rhenus Veniro GmbH & Co. KG mit Sitz in Moers. Das Verkehrsgebiet umfasst die Kreise Kleve und Wesel sowie Teile des Duisburger Westens. Einige Linien führen bis in die Niederlande nach 's-Heerenberg, Venlo und Nimwegen. Die NIAG ist Mitglied der VGN, Kooperationspartner des VRR, und Mitglied im Tarifverband der Bundeseigenen und Nichtbundeseigenen Eisenbahnen in Deutschland (TBNE).

Das Verkehrsunternehmen entstand 1968 aus dem Zusammenschluss der Straßenbahn Moers-Homberg GmbH, den Kreis Moerser Verkehrsbetrieben (KMV) und der Niederrheinischen Automobilgesellschaft mbH (NIAG).

Kontakt:

Niederrheinische Verkehrsbetriebe
Aktiengesellschaft NIAG


Sitz der Gesellschaft:
Homberger Straße 113
47441 Moers

Telefon 0 28 41/20 5-0
Telefax 0 28 41/20 5-6 70
4 4
NOB - Nord Ostsee Bahn Gmbh


NOB - Nord Ostsee Bahn Gmbh - Wikipedia


Die Nord-Ostsee-Bahn GmbH (kurz NOB) ist eine Eisenbahngesellschaft mit Sitz in Kiel. Sie gehört zu 100% zur Veolia-Gruppe (ehemals Connex) und betreibt den Personennahverkehr auf einigen Strecken in Schleswig-Holstein.

Nord-Ostsee-Bahn GmbH
Raiffeisenstraße 1
24103 Kiel

NOB Service-Telefon:
+49 0 180/10 180 11
(3,9 Cent (inkl. MwSt.)/Minute aus dem deutschen Festnetz,
Mobilfunk max. 42 Cent (inkl. MwSt.)/Minute)

Fax: +49 0431 / 7 30 36 – 44
E-Mail: post@nord-ostsee-bahn.de
8 4
northrail GmbH


Wir vermieten neuwertige Mittelführerstands- und Elektrolokomotiven für den Rangier-, Zubringer- und Streckenbetrieb.

Die northrail GmbH entwickelt bedarfsgerechte Lösungen für den Mietmarkt von Lokomotiven. Um den Herausforderungen in dieser Branche adäquat zu begegnen,
nutzt das Unternehmen die Fachkompetenz und das internationale Netzwerk der Paribus-Gruppe einerseits und die Erfahrung und Expertise der Seehafen Kiel GmbH & Co. KG andererseits.

Kontakt Daten:

northrail GmbH
Große Elbstraße 86
22767 Hamburg

Tel. +49 (40) 414 608 - 0
Fax +49 (40) 414 608 - 29
info@northrail.eu

northrail technical service GmbH & Co. KG
Diedrichstr. 9
24143 Kiel

Tel. +49 (431) 99 080-0
Fax +49 (431) 99 080-150
kiel@northrail.eu

www.northrail.eu
3 2
NWB - Nord West Bahn


Nord West Bahn - Wikipedia

Gesellschafter der NordWestBahn


Die NordWestBahn ist ein Tochterunternehmen der Stadtwerke Osnabrück AG, der Verkehr und Wasser GmbH Oldenburg sowie der Veolia Verkehr, Berlin.

Als Hauptgesellschafterin hält die Veolia Verkehr, früher Connex 64 Prozent des Stammkapitals, während die Stadtwerke Osnabrück AG mit 26 Prozent und die Verkehr und Wasser GmbH Oldenburg mit 10 Prozent beteiligt sind.

Veolia Verkehr bringt als größter privater SPNV-Anbieter in Deutschland das technische Know-how in das Tochterunternehmen NordWestBahn ein. Die Stadtwerke Osnabrück AG und die Verkehr und Wasser GmbH Oldenburg verfügen über die erforderlichen Kenntnisse der verkehrspolitischen Gegebenheiten und darüber hinaus über langjährige Erfahrungen im regionalen Personennahverkehr.
So kann ein innovatives Konzept zur Belebung des regionalen Nahverkehrs in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen entwickelt und umgesetzt werden.
1 15
OAK CAPITAL LOCOLEASE Gmbh


Oak Capital kauft, finanziert, vermietet, verwaltet und verkauft für private und institutionelle Investoren Diesel-, Elektrolokomotiven und Güterwaggons.

Oak Capital Locolease GmbH
20354 Hamburg
Bundesrepublik Deutschland
E-Mail: info@oak-capital.de
Website: http://www.oak-capital.de/
3 1
ODEG - Die Ostdeutsche Eisenbahn-Gesellschaft


Ostdeutsche Eisenbahn GmbH - Wikipedia

Die Ostdeutsche Eisenbahn GmbH (ODEG) ist ein im Juni 2002 gegründetes Gemeinschaftsunternehmen der Prignitzer Eisenbahn GmbH und der BeNEX.
Sie betreibt fünf Eisenbahnlinien im Raum Berlin/Brandenburg, zwei in Mecklenburg-Vorpommern sowie seit Dezember 2008 vier weitere Linien in der Lausitz.
Die ODEG ist Mitglied im Tarifverband der Bundeseigenen und Nichtbundeseigenen Eisenbahnen in Deutschland (TBNE).

Kontakt:

Datenschutzbeauftragter Ostdeutsche Eisenbahn GmbH

Sebastian Behrendt
Frühlingsstraße 8
13158 Berlin
Tel: 030-98193-0
Fax: 030-98193-134
E-Mail: s.behrendt@streit-online.de
5 15
OHE - Ost Hannoversche Eisenbahnen AG


Ost Hannoversche Eisenbahnen AG - OHE Wikipedia

Die Osthannoversche Eisenbahnen AG (OHE) ist ein in Celle ansässiges Eisenbahninfrastrukturunternehmen mit einem 294,4 Kilometer langen Streckennetz im nordöstlichen Niedersachsen, vor allem im Bereich der Lüneburger Heide. Als Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) führt die OHE Gütertransporte auf eigenen Strecken und im Netz der Deutschen Bahn durch.

Osthannoversche Eisenbahnen Aktiengesellschaft
Biermannstraße 33
29221 Celle

Telefon: 00 49 51 41 · 27 60
Telefax: 00 49 51 41 · 27 62 58

info@ohe-transport.de
Internet: www.ohe-transport.de
4 3
OSB - Ortenau S-Bahn


Ortenau S-Bahn - Wikipedia

Die Ortenau-S-Bahn GmbH (kurz: OSB) ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Südwestdeutschen Verkehrs-Aktiengesellschaft (SWEG). Sie betreibt seit 1998 den Schienenpersonennahverkehr auf verschiedenen Strecken im Ortenaukreis sowie zusätzlich Verbindungen nach Straßburg und entlang der Kinzig nach Freudenstadt.

1 12
PCT - Private Car Train GmbH


Die PCT - Private Car Train - GmbH, unser eigenes Eisenbahnverkehrsunternehmen, ermöglicht es uns selbständig und unabhängig Züge zu fahren und somit unseren Kunden Schienenverkehr aus einer Hand anzubieten

PCT Private Car Train GmbH

Feierabendmühle 2
D-85283 Wolnzach
Deutschland

Telefon: +49 8442 61-0
Fax: +49 8442 61-140
Website: http://www.ars-altmann.de (Homepage der Muttergesellschaft)
3 3
PRESS - Pressnitztalbahn GmbH


Pressnitztalbahn GmbH - Wikipedia]


Im Jahr 2000 nahm die Gesellschaft ihren Geschäftsbetrieb auf. Der Verein Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn war einer der Gründungsgesellschafter der PRESS mit der Zielstellung, für aktive Vereinsmitglieder, die ihr Hobby Eisenbahn zum Beruf machen wollten, eine berufliche Sicherheit zu schaffen. Die PRESS betreibt daher keine geschäftlichen Aktivitäten auf der Preßnitztalbahn. Die PRESS verfügt (Stand Januar 2010) über 32 Diesellokomotiven unterschiedlicher Leistungsklassen (Baureihen 203, 204, 253, 293, 312, 346, 362, 363)

Kontaktdaten:

Eisenbahn- Bau- und Betriebsgesllschaft Pressnitztalbahn mbH
Am Bahnhof 78
09477 Jöhstadt

Telefon 03 73 43 / 80 80 0 Disposition 24h 0172 / 79 94 123
Telefax 03 73 43 / 80 80 9

info@pressnitztalbahn.com
www.pressnitztalbahn.com

5 1
PRIGNITZER Eisenbahn


Prignitzer Eisenbahn - Wikipedia

Die Prignitzer Eisenbahn (PEG) wurde im Juni 1996 gegründet. Anfänglich bestand das Unternehmen aus 4 Mitarbeitern. Seit September 2004 gehört sie nun zur britischen Arriva-Gruppe. Unternehmensstandorte der PEG sind in Brandenburg, Berlin und Nordrhein-Westfalen. Die Prignitzer Eisenbahn Holding AG firmiert jetzt als PE Arriva AG und beschäftigt ca. 400 Mitarbeiter.
Derzeit ist die PEG in Deutschland nach der Deutschen Bahn AG und der Connex-Gruppe drittgrößter Anbieter von SPNV-Schienenpersonennahverkehr.

Mit 11 fabrikneuen Nahverkehrstriebwagen vom Typ "Talent", hergestellt bei Bombardier in Aachen, fährt die PEG seit 12. Dezember 2004 auf der "Westmünsterlandbahn". Die Strecke von Dortmund über Lünen, Coesfeld, Gronau bis hin nach Enschede in die Niederlande beläuft sich auf ca. 105 km. Der Verkehrsvertrag wurde bis 2011 abgeschlossen. Von den 1,2 Mio. Zugkilometern pro Jahr fährt die PEG allein 60.000 km p.a. nur in den Niederlanden. Das europaweit durchgeführte Ausschreibungsverfahren hat die PEG als wirtschaftlich günstigstes Verkehrsunternehmen gegen sieben starke Mitbewerber gewonnen. Die Fahrzeuge sind von der britischen Firma "Angel Trains Europa" gekauft und von der Prignitzer Eisenbahn gemietet. Zur Sicherheit der Fahrgäste sind auch diese Nahverkehrstriebwagen videoüberwacht.

info@prignitzer-eisenbahn.de
1 2
Rail 4 U


Rail 4U
Linsellesstrasse 124a
47877 Willich

Als inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Nordrhein-Westfalen bietet Rail 4U seit 2001 Traktionsleistungen mit leistungsfähigen und bewährten elektrischen Güterzuglokomotiven an.
Von Ingolstadt ausgehend bildet der süddeutsche Raum den Tätigkeitsschwerpunkt mit regionalen und überregionalen Zielen. Durch die dortige Nähe zu den verschiedenen Raffinerieanlagen gehören Kesselwagenverkehre neben weiteren Gütertransporten in überproportionaler Weise zum Spektrum unserer Zugförderung.
Ansprechpartner:

Barbara-Birgit Pirch

Fon: 02154-8863977
Fax: 02154-8863979
Mobil: 0172-2815990

Geschäftlich:
rail4upirch@aol.com
2 1
Rail4Chem


Rail4Chem

RAIL4CHEM steht für hochwertige, zuverlässige und grenzüberschreitende Eisenbahnverkehre durch ganz Europa. In enger Absprache mit unseren Kunden entwickeln wir maßgeschneiderte Transportkonzepte auf der Schiene.
3 28
railadventure GmbH


RailAdventure GmbH ist ein in München-Neuhausen ansässiges Unternehmen. Die Geschäftstätigkeit begann im Jahr 2006 mit dem Projekt Weltrekord.
Dabei wurde der seit 51 Jahren bestehende Geschwindigkeits-Weltrekord für klassische Lokomotiven mit 357 km/h aufgestellt, was u. a. zum Eintrag in das Guinness-Buch der Rekorde führte.
Im Jahr 2010 erfolgte die Umfirmierung zur GmbH. Das Unternehmen beschäftigt sich mit der hochqualitativen Abwicklung von Eisenbahnfahrten für den gehobenen Event- und Transport-Bereich sowie
speziellen Test- und Überführungsfahrten für die Bahnindustrie. Zu den fest angestellten Mitarbeitern zählen auch Lokomotivführer, die speziell für diese Anwendungsfälle ausgebildet wurden. Unser gesamtes Personal ist mehrsprachig.
Auf Anfrage werden auch weitere Dienstleistungen erbracht, wie bspw. das Führen von Güterzügen.
RailAdventure besitzt eigene Eisenbahn-Fahrzeuge und hat auch geleaste Fahrzeuge im Einsatz.
Die RailAdventure GmbH ist Mitglied beim Verband der Bahnindustrie (VDB).

RailAdventure GmbH

Blutenburgstraße 37
80636 München
info@railadventure.de
www.railadventure.de
Tel. 089 3796 196 - 0
Geschäftsführer: Jörg Schurig, Alex Dworaczek
6 6
Raildox GmbH & Co. KG


Ausbildung:

Unser Betrieb ist spezialisiert auf die Ausbildung zum Eisenbahnfahrzeugführer. Unsere qualifizierten und pädagogisch erfahrenen Theorielehrer und Lehrlokführer garantieren ein hohes fachliches Niveau der Ausbildung und eine individuelle Betreuung während der Qualifizierungsmaßnahme. Die Vermittlung der Kenntnisse und Fähigkeiten wird unterstützt durch moderne Kommunikationstechnik und findet in geeigneten Unterrichtsräumen statt.
Qualifizierung in folgenden Richtungen
Eisenbahnfahrzeugführer Klasse 3,
Betriebs- und Sicherheitsschulungen für Eisenbahnfahrzeugführer, Wagenmeister und sonstige Bahnbedienstete,
Unfallverhütung (GUV-I 8601),
Beförderung gefährlicher Güter,
Bahnbetrieb,
Bremstechnik/ Bremsbetrieb/ Wagenstörungen,
Störungen an Fahrzeugen und Sicherheitseinrichtungen.


Standort

Die Ausbildungsstätte befindet sich in unmittelbarer Nähe vom Hauptbahnhof Erfurt (Bahnhofstraße 23) und ist hervorragend mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.


Ansprechpartner:

Raildox GmbH & Co. KG
Öffentliches Eisenbahnverkehrsunternehmen
Bahnhofstraße 23
D-99084 Erfurt
Büro Erfurt
Tel.: +49 361 601300-24
Fax: +49 361 601300-27

E-Mail: info@raildox.de
3 2
Railflex GmbH


Ad hoc Verkehr, Gefahrguttransporte,
Zubringerverkehr – Railflex ist im Bereich Güterverkehr vorwiegend regional tätig.
Wir organisieren Ihren Transport, stellen den Zug zusammen und wickeln die Fahrt
mit eigenen Loks und eigenem Personal ab.

Railflex GmbH

Hauser Ring 10
40878 Ratingen
Telefon 0 21 02 / 89 21 99 - 0
Email mail@railflex.de

Registergericht:
Amtsgericht Düsseldorf
HRB 51803
USt.-ID-Nr.: DE 242769440
Geschäftsführer: David Uhr
Inhaltlich verantwortlich:
David Uhr, Hauser Ring 10, 40878 Ratingen

Eisenbahnbetriebsleiter:
Dipl.-Ing. Wolfram Bäumer
3 0
RAILION Deutschland / DB Schenker


Railion Deutschland

Die erste europäische Güterbahn

Die Railion Deutschland AG [ˈreɪliən] ist das größte europäische Eisenbahnverkehrsunternehmen im Schienengüterverkehr. Es gehört zum Geschäftsfeld DB Logistics der Deutschen Bahn AG und ist dem Vorstandsressort Transport und Logistik zugeordnet. Die Zentrale befindet sich in Mainz.
Rund 100.000 Transporte. Jede Nacht und jeden Tag. Quer über den Kontinent. Von Nord nach Süd. Von Ost nach West. Willkommen bei Railion, der ersten europäischen Güterbahn. Railion ist ein Unternehmen der Deutschen Bahn AG. Wir sind leistungsstark, flexibel und sicher – für Ihre Transportlogistik, für die Menschen in Europa und für unsere Umwelt.
4 41
Railion in the rest of Europe - Railion nel resto del Europa


Railion is a European (mainly German) railway cargo carrier. The name was probably intended to be a play on the English words "rely on", though the attempt was only partially successful


Have you see some Railion trains, well they al will show here
3 10
Railpool GmbH


Faire und einfache Lösungen
Kompetenz und Erfahrung sind die Grundlage für langfristige Partnerschaften mit Kunden und Lieferanten im Schienenfahrzeugmarkt.

Mit diesen Werten verbunden stehen für uns faire, einfache und transparente Verträge sowie kostenoptimierte Leasingangebote im Fokus.

Adresse:
Landsberger Straße 110
80339 München
Tel: +49 (0) 89 / 510 85 77 • 0
Fax: +49 (0) 89 / 510 85 77 • 222
mailto: michiel.munting@railpool.eu
3 31
RBH Logistics GmbH


Wir sind ein junges Unternehmen mit Tradition.

Flexibel. Zuverlässig. Kompetent. Wir werden Sie begeistern.
Als Dienstleister ist die Zufriedenheit unserer Kunden unser höchstes Gut. Sie stehen im Mittelpunkt unseres Handelns.

Mit Hauptsitz in Gladbeck agieren wir als hundertprozentige Tochter der DB Schenker Rail Deutschland AG in den Kernkompetenzen Eisenbahn- und Binnenschifffahrtlogistik.

RBH Logistics GmbH
Frau Verena Gottbehüt M.A.
Talstraße 7
45966 Gladbeck

Telefon: +49 (0)2043 501-523
Telefax: +49 (0)2043 501-560
5 3
Reuschling GmbH & Co KG


Alles unter einem Dach!
Die Westfälische Lokomotiv-Fabrik Reuschling GmbH & Co KG ist ein im Jahre 1914 gegründetes, privates Ausbesserungswerk für Schienenfahrzeuge aller Art. Das Unternehmen zeichnet sich durch hohe Fertigungstiefe aus, und verfügt sowohl über eigene Sachverständige als auch über hoch qualifizierte und motivierte Mitarbeiter.
Reuschling ist eine modular aufgebaute, herstellerunabhängige Fachwerkstatt.

Telefon : + 49 (0) 2324 / 5000-0
Servicenummer : + 49 (0) 172 / 5651456
Telefax : + 49 (0) 2324 / 5000-49

info@reuschling.de


Reuschling GmbH & Co KG
Eickener Straße 45|D-45525 Hattingen
3 1
RHC - RheinCargo GmbH & Co.


RheinCargo. Ein gemeinsames Unternehmen der Häfen und Güterverkehr Köln AG (HGK) und der Neuss-Düsseldorfer Häfen GmbH & Co.Die RheinCargo GmbH & Co. KG ist eine Kooperation von zwei starken Partnern. Ein
Gesamtgüteraufkommen von jährlich mehr als 40 Millionen Tonnen auf der Schiene und in den Häfen macht RheinCargo zu einem Logistikanbieter von europäischem
Format. RheinCargo betreibt das zweitgrößte Binnenhafen-Unternehmen und eine der größten Gütereisenbahnen in Deutschland. Die Hafenstandorte Neuss, Düsseldorf und Köln gehören zu den wichtigsten Umschlagstandorten in Europa.

RheinCargo übernimmt von den Partnern die operativen Geschäfte in den Häfen undim Eisenbahngüterverkehr. Die enge Zusammenarbeit zweier erfolgreicher Logistik-dienstleister ist die richtige Antwort auf die Herausforderungen der Globalisierung.


RheinCargo

Hammer Landstraße 3
41460 Neuss
Telefon: +49 (0)2131 53 23 -0
Telefax: +49 (0)2131 53 23 -100

Internet: www.rheincargo.com
E-Mail: info@rheincargo.com
4 5
RSE Rhein-Sieg-Eisenbahn GmbH


Die RSE Rhein-Sieg-Eisenbahn GmbH ist ein mittelständisches Eisenbahnverkehrs- und Eisenbahninfrastrukturunternehmen des öffentlichen Verkehrs mit Sitz in Bonn. Sie wurde am 14.11.1994 gegründet.
Heute betätigt sich die RSE bundesweit zum Einen als Eisenbahninfrastrukturunternehmen für über 200 Kilometer eigene Eisenbahnstrecken in drei Bundesländern (Stand: Dezember 2010)

RSE Rhein-Sieg-Eisenbahn GmbH
Siebengebirgsstraße 152
D-53229 Bonn

Telefon: +49 228 850340-0
Telefax: +49 228 850340-10

E-Mail: info@rhein-sieg-eisenbahn.de
5 3
RTB - Rurtalbahn GmbH

Rurtalbahn GmbH - Wikipedia

Basisinformationen
Firmensitz Düren
Webpräsenz www.rurtalbahn.de
Bezugsjahr 2005
Eigentümer
74,9 % R.A.T.H. GmbH
25,1 % Dürener Kreisbahn
Betriebsleitung Guido Emunds
Hans-Peter Nießen
Achim Schmitz
Beschäftig 26 Linien
Spurweite 1435 mm (Normalspur)
Eisenbahn 2
Anzahl Fahrzeuge
Lokomotiven
1 Lok BR G 1206
3 Loks BR DH 1004
1 Lok MaK G 320 B
1 BOA-Lok
Triebwagen
RegioSprinter

Sonstige Fahrzeuge
50 Güterwagen Bauart Fcs
24 Güterwagen Bauart Rgs

Statistik
Fahrgäste 1,1 Mio. pro Jahr
Fahrleistung 0,87 Mio. km pro Jahr
Haltestellen 28

Sonstige Betriebseinrichtungen
Länge Gleisanlagen 90 km


Die Rurtalbahn GmbH ist eine Eisenbahngesellschaft mit Sitz in Düren. Sie gehört zu 25,1 % der Dürener Kreisbahn und zu 74,9 % der R.A.T.H. GmbH.
The Rurtahlbahn is privat regional railway company. It operates dayly trains to Jülich/Linnich and to Untermaubach/Heimbach. The trains is used by workers en students but also by many tourist since there are many touristic attractions in the Eifel region. The Dürener Dampfbahn AG (Steamtrain company of Düren) started its operations in 1893. In 1903 the first 'Rurtalbahn'drove from Düren to Heimbach. In the seventies the national railwaycompany (Bundesbahn) threatened to close the lines. After long and tough negotiations the Dürener Kreisbahn took over inm July 1992. It was the first railway in Germany that moved fro the Bundesbahn to a regional organisation.
7 39
RVM - Regional Verkehr Münsterland GmbH


Einzelwagen und Wagengruppen

Wir befördern Einzelwagen und Wagengruppen im innerdeutschen und europäischen Schienen-
güterverkehr für Industrie, Handel und Landwirtschaft.


Neben der Einzelwagenbeförderung bieten wir regionale und überregionale Ganzzüge in Eigenregie oder in Kooperation mit anderen Eisenbahnverkehrsunternehmen an.
In unserem Kundenzentrum bieten wir Ihnen die nachfolgenden Leistungen:

-Güterwagenservice
-Auftragsbearbeitung
-Kundeninformation im Störungsfall
-Auskunft zum Transportstatus
-Schadensbearbeitung
-Allgemeine Kundenbetreuung


Kundenzentrum Güterverkehr - Regionalverkehr Münsterland GmbH

Kontakt:
Beckumer Str. 70
59555 Lippstadt
Tel. 0 29 41 / 7 45 70
Fax: 0 29 41 / 20 29 52
Mail: kundenzentrum@wle-online.de
5 1
RWE / Rheinbraun Hambachbahn GmbH


Die Strecken der Werksbahn der Firma RWE Power (früher Rheinbraun) im Rheinischen Braunkohlerevier, insbesondere die Nord-Süd-Bahn und die Hambachbahn, sind abweichend von der in Deutschland üblichen Bahnstrom-Spannung (15 kV bei 16 2/3 Hz) mit Einphasenwechselstrom von 50 Hz bei einer Nennspannung von 6 kV elektrifiziert. Aufgrund der großen Transportmengen müssen die Lokomotiven eine hohe Zugkraft aufweisen, daher handelt es sich bei den Elektrolokomotiven allesamt um Spezialentwicklungen. Des Weiteren wurden einigen Lokomotiven der Baureihe EL 1 als erste Elloks der Welt mit Thyristorsteuerung in Betrieb genommen und waren damit ein Meilenstein in der Entwicklung von elektrischen Triebfahrzeugen.

Auch wenn der Großteil der Strecken elektrifiziert ist, wurden und werden überwiegend innerhalb der Werke und zum Verschub jedoch auch Dieselloks vorgehalten, die größeren werden durchaus auch vor leichten Zügen im Streckendienst eingesetzt. Die Dieselloks entsprechen jedoch im Gegensatz zu den E-Loks den Standardtypen der jeweiligen Hersteller.


Die Hambachbahn ist eine Tagebau-Anschlussbahnstrecke im privaten Netz der RWE Power im Rheinischen Braunkohlerevier. Sie bindet den Tagebau Hambach an die Nord-Süd-Bahn an, über die die RWE-Kraftwerke in Niederaußem, Frimmersdorf und Neurath mit Braunkohle versorgt werden.

Die 1983 in Betrieb genommene Hambachbahn wird – wie auch die Nord-Süd-Bahn – elektrisch betrieben, jedoch als Besonderheit abweichend zum üblichen Bahnstrom mit Einphasenwechselstrom 6,6 kV und 50 Hz.

Die Streckenlänge beträgt etwa 21,0 km (Kohlebunker Hambach 0,00 km – Stw. Fn 21,00 km). Beginn der Eisenbahnlinie ist in Bergheim-Auenheim. Vom Zentralstellwerk Auenheim verläuft die Strecke zweigleisig neben der B 477 zwischen Niederaußem und der Anschlussstelle Bergheim/Elsdorf. Auch führt ein Streckenabschnitt am Tagebau Bergheim vorbei. Im weiteren Verlauf unterquert die Strecke die B 477 und läuft einige Kilometer neben der A 4. Im Bereich des Kohlenbunkers des Tagebaus Hambach befindet sich eine Gleisschleife.

Im Rahmen der Erweiterung des Tagebaus Hambach wird der Streckenverlauf seit 2010 zusammen mit der A 4 um etwa 3 km nach Süden verlegt und dann parallel zur Strecke Köln–Aachen der Deutschen Bahn verlaufen. Die neue Strecke verläuft aus Landschafts- und Schallschutzgründen in einem etwa 8 bis 15 m tiefen Einschnitt im Gelände.[1]

Am 30. August 2011 wurde die Hambachbahn von 10.30 Uhr bis 22 Uhr in der Höhe der Autobahnauffahrt Buir von rund 50 Aktivisten blockiert. Die Blockierer wollten mit ihrer Aktion ein Zeichen gegen die klimaschädlichen Auswirkungen der Braunkohleverstromung, die Zerstörung von Dörfern und Umwelt und die Staubbelastung der Region durch den Tagebau setzen. Die Unterbrechung der Kohletransporte hatte keine Auswirkungen auf den Betrieb der Kraftwerke
2 0
SAB - Swäbische Waldbahn GmbH - Swabian Jura Railway


Swäbische Waldbahn GmbH ---- Gesichte

Die 72 Kilometer lange eingleisige Hauptstrecke von Plattling nach Bayerisch Eisenstein ist die älteste Bahnstrecke im Bayerischen Wald und wohl auch die bekannteste. Sie wurde noch von der guten alten Bayerischen Ostbahn geplant und, nachdem die Ostbahn von der Königlich Bayerischen Staatsbahn übernommen wurde, ab 1875 erbaut und 1877 fertig gestellt. 1866 wurde bereits von einer Privatbahn eine Strecke Plattling-Deggendorf, die erste Sekundärbahn in Süddeutschland, gebaut. Diese Strecke verlief allerdings nicht auf der Trasse der heutigen Waldbahn, sondern etwas weiter südöstlich (der Endbahnhof lag im Ortsteil Fischerdorf an einer bestehenden Donaubrücke) und wurde bei der Eröffnung der Strecke nach Zwiesel stillgelegt.

Kirchplatz 3
73642 Welzheim

Telefon: +49 07182/80080
Telefax: +49 07182/800880

Email: stadt@welzheim.de
5 4
SGL - Schienen Güter Logistik GmbH


SGL stellte auf der iaf 26. Internationale Ausstellung Fahrwegtechnik vom 28.-30.05.2013 in Münster aus, der mit über 200 Ausstellern aus 21 Ländern, rund 25.000 Besuchern und einer gigantischen Ausstellungsfläche im Innen- und Außenbereich der Halle Münsterland größten internationale Messe auf dem Bereich der Fahrwegtechnik

Kontakt:


SGL-Schienen Güter Logistik GmbH
Fraunhoferstrasse 9
85221 Dachau
Telefon: +49 (0) 81 31 - 33 35 7 - 0
Telefax: +49 (0) 81 31 - 33 35 7 - 66

Geschäftsführung:
Wolfgang Rutkowske
4 3
SPITZKE AG


Die Unternehmensgruppe SPITZKE gehört zu den leistungs- und wettbewerbsstärksten Infrastrukturunternehmen für Schienensysteme in Deutschland. Wir realisieren als Komplettdienstleister den Neubau, die Erneuerung
und Instandsetzung von Bahnanlagen mit optimaler Zeit- und Kosteneffizienz.

Kontakt:
Hauptsitz der Unternehmensgruppe SPITZKE

Güterverkehrszentrum (GVZ)
Berlin Süd
Märkische Allee 39/41
14979 Großbeeren


Telefon +49 33701 901-0
Fax +49 33701 901-190
E-Mail info@spitzke.com
*************************************************
Kontakt SPITZKE Spoorbouw BV Nederland
Erwin Hofs

SPITZKE SPOORBOUW BV
Projectmanager
Tel.: +31 30 6394 100
Fax: +31 30 6394 110
E-mail: Erwin.Hofs@spitzke.com
Website Nederland :

SPITZKE Spoorbouw BV Nederland
3 4
SUNRAIL Gbr


SUNRAIL GbR
Bahnhofstraße 18
27305 Bruchhausen-Vilsen

Telefon: 04252 - 813882+3
Fax: 04252 - 913991
e-Mail: kontakt@sunrail.de
2 1
Trans Regio / EuRailCo - MittelrheinBahn


Die trans regio Deutsche Regionalbahn GmbH wurde 1999 mit Sitz in Trier gegründet. Zunächst waren zu gleichen Teilen die Rheinbahn in Düsseldorf und die Moselbahn in Trier beteiligt. Nachdem die letztere im Jahre 2002 ausgeschieden war, suchte die Rheinbahn einen neuen Partner. Diesen fand sie ab 1. Januar 2004 in der französischen Verkehrsgesellschaft EuRailCo, die 75% der Anteile übernommen hat. Die EuRailCo ist eine Tochter von Transdev und Groupe RATP, der Beteiligungsgesellschaft der RATP, der Betreiberin von Bussen und Metro in Paris. Der Betriebssitz ist in Kaiserslautern. Die trans regio ist Mitglied im Tarifverband der Bundeseigenen und
Nichtbundeseigenen Eisenbahnen in Deutschland (TBNE).


Trans regio

Deutsche Regionalbahn GmbH
Emil-Schüller-Straße 37
56068 Kobelnz


Service-Telefon: +4401803363663
(9 Cent je Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk abweichend)


E-Mail: service@trans-regio.de

2 7
TWE - Teutoburgerwald Eisenbahn / Captrain Deutschland GmbH


Teutoburger Wald Eisenbahn-Gesellschaft (TWE) - Wikipedia


Die Teutoburger Wald Eisenbahn-Gesellschaft (TWE) ist eine Aktiengesellschaft mit Sitz in Gütersloh.


Teutoburger Wald-Eisenbahn AG ( TWE) / TWE Bahnbetriebs-GmbH.

Am Grubenhof 2.
D-33330 Gütersloh
Deutschland

Tel. +49 (0)52 41 / 234 00-0
Fax +49 (0)52 41 / 234 00-209
E-Mail: info.twe@veoliacargo.de
Website: http://www.captrain.de/twe_ag.html


Teutoburger Wald-Eisenbahn AG (TWE), Zentralwerkstatt

Lienener Straße 100
D-49525 Lengerich
Deutschland

Telefon: +49548138919-12
Fax: +49548138919-18
3 10
TX Logistik AG


TX LOGISTIK

TX Logistik AG ist ein junges und modernes Eisenbahnverkehrsunternehmen, das bereits für viel Bewegung auf dem europäischen Schienengüterverkehrsmarkt gesorgt hat. Innovative und integrierte Lösungen der TX Logistik AG schaffen eine neue Qualität der Transportlogistik auf der Schiene. Hemmnisse werden beseitigt und die Wettbewerbsfähigkeit der Schiene neu definiert. Aktive und dienstleistungsorientierte Menschen haben Spaß daran, der Logistik auf der Schiene ein neues Gesicht zu geben.
Die TX Logistik AG ist ein 1999 in Bad Honnef gegründetes Eisenbahnverkehrsunternehmen. Eigentümer sind seit 2005 zu 51 % die italienische Staatseisenbahn Trenitalia und zu 49 % die Gründungseigentümer. Tochterunternehmen existieren in Österreich, Schweden und der Schweiz. Außerdem besitzt das Unternehmen einen 15 %-Anteil am Container-Dienstleister boxXpress.de. TX Logistik hat 179 Beschäftigte, davon sind 114 Lokführer und Rangierer. 2003 war die Gesellschaft der drittgrößte schienengebundene Transportunternehmen Deutschlands.

Das Unternehmen bietet den ganzen Umfang an Schienengüterverkehr, inklusive Containertransport, kombinierten Verkehr und Fertigfahrzeugdistribution an. Wichtigste Transportstrecken sind von den Häfen Hamburg, Bremerhaven, Rotterdam und Antwerpen nach Süddeutschland, Schweiz, Österreich und Italien.

Contact

TX Logistik AG
Rhöndorfer Straße 85
53604 Bad Honnef

Telephone: +49.2224.779-0
Fax: +49.2224.779-209

info@txlogistik.eu
www.txlogistik.eu
4 15
UWE ADAM EVU GmbH


Uwe Adam Transporte und Gleisbau

Mit der Gründung des EVU am 02-04-2002 ergaben sich völlig neue Geschäftsfelder.

Als zugelassenes EVU für den Gütertransport lehnen wir uns an die Firmenphilosophie der Transportfirma an und arbeiten zuverläsig zur Zufriedenheit unseres Kunden. Mit einer Größe von 98.000 m² ergeben sich vielseitig Nutzungsmöglichkeiten.
Wir verfügen über eine Lagerfläche für zum Beispiel Schüttgüter von 15.000 m², eine Tankstelle, eine Lokwaschanlage, eine Besandungsanlage, einen Wasserturm, die 26,5 m lange Drehscheibe und unser Herzstück - den Ringlokschuppen. Weiterhin stehen uns ca. 3.000 m Abstellgleis zur Verfügung, die teilweise mit Fahrdraht überspannt sind.
Unser Ziel ist die Kombination Schiene und Straße zu vertiefen und nutzen hierzu auch die Möglichkeit der Lagerkapazität auf unserem Gelände.
Oft findet der Güterumschlag für unsere LKW´s in unserem Lokschuppen statt.

Unser 18-ständiger Ringlokschuppen ist ausgestattet mit:

- einr modernen Achssenkle
- einem 8t Portalkran
- 2 Reinigungsständen
- einem separaten Bereich für Motoren- und Kühleraufbereitung
- komplett sanierte Schulungs- und Büroräume
Zur Zeit arbeiten wir zu 80% für deutsche Gleisbau- und Logistikunternehmen. 20% unserer Leistungen sind Bestellungen aus dem Güterverkehr. Zur Zeit führen wir grenzüberschreitenden Güterverkehr zwischen Deutschland und Holland durch.


Firmensitz:
Sondraer Str. 164
99848 Sättelstädt
Tel. 03622 - 907600
Fax 03622 - 904469

Bahnwerk:
Eichrodter Weg 0
99817 Eisenach
Tel. 03691 - 723530
Fax 03691 - 7235315
Anfahrt

Außenstelle Magdeburg:
Roseneck 1
39116 Magdeburg
Tel. 0391 - 62715189
Fax 03691 - 6119632
Anfahrt

info@adam-evu.de
5 5
VEB - Vulkan Eifel Bahn


Vulkan Eifelbahn - Wikipedia


Die Vulkan-Eifel-Bahn Betriebsgesellschaft mbH (VEB)] ist ein Eisenbahnunternehmen mit Sitz in Gerolstein. Sie bewirtschaftet hauptsächlich die Eifelquerbahn zwischen Gerolstein und Kaisersesch. Außerdem bietet die VEB Güterverkehrsleistungen und Sonderzüge an.

VEB Vulkan-Eifel-Bahn Betriebsgesellschaft mbH

Kasselburger Weg 16
D - 54568 Gerolstein

Kontakt per Telefon und Telefax

Telefon: (0 65 91) 94 99 87 - 10
Telefax: (0 65 91) 94 99 87 - 19

Kontakt per Internet

E-Mail: info@veb.de

6 3
VECTUS Verkehrsgeselschaft gmbh


Mit Schwung ins Westerwald-Taunus-Netz

Vectus ist ein Tochterunternehmen der Hessischen Landesbahn und der Westerwaldbahn. Es wurde eigens für das Westerwald-Taunus-Netz gegründet mit dem Ziel, qualitativ hochwertige Nahverkehrsleistungen zu erbringen. Auftraggeber für diese Leistungen und damit verantwortlich für das Fahrplanangebot sind der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord (SPNV-Nord) und der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV).
1 2
Vias GmbH


Die Vias GmbH (Eigenschreibweise VIAS) ist ein Eisenbahnunternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main. Der Name des Unternehmens, Vias, wurde aus dem lateinischen via für Weg und dem Buchstaben S für Service abgeleitet.
Das Unternehmen wurde im Jahr 2005 von den Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH (VGF) und der Rurtalbahn GmbH (RTB) aus Düren mit gleichen Anteilen gegründet.
Im März 2010 gaben die Dänischen Staatsbahnen bekannt, mithilfe ihres Tochterunternehmens DSB Deutschland GmbH den Anteil der VGF übernommen zu haben.[1]
Den Verkauf musste aufgrund der EG-Verordnung (VO) Nr. 1370/2007[2] erfolgen, nach der die VGF sich als interner Betreiber des Stadtverkehrs in Frankfurt am Main nicht mehr andernorts an Ausschreibungen beteiligen darf, wenn sie als Unternehmen des Aufgabenträgers den Schienenverkehr in der Stadt ohne Ausschreibung betreibt.
1 0
VOITH


VOITH Maxima 40 CC Wikipedia

The Voith Maxima locomotives are a new family of diesel-hydraulic locomotives built by Voith Turbo Lokomotivtechnik GmbH & Co. KG. (short: Voith Turbo). According to Voith, the Maxima 40CC is the most powerful single-engined diesel-hydraulic locomotive in the world, rated at 3,600 kW.[2] In 2007 the locomotive series was awarded the Red Dot Design Award.

Mehr Informationen erhalten Sie bei:

Anschrift: Voith AG
Konzern-Kommunikation
Sankt Pöltener Straße 43
89522 Heidenheim

Postadresse:
Postfach 2000
89510 Heidenheim

Konzernholding
Tel.: +49 7321 37-0
Fax: +49 7321 37-7000
E-Mail: info@voith.com

Voith Paper
Tel.: +49 7321 37-0
Fax: +49 7321 37-7941
E-Mail: info.voithpaper@voith.com

Voith Turbo
Tel.: +49 7321 37-2802
Fax: +49 7321 37-7110
E-Mail: info.voithturbo@voith.com

Voith Hydro
Tel.: +49 7321 37-0
Fax: +49 7321 37-7828
E-Mail: info.voithhydro@voith.com

Voith Industrial Services
Tel.: +49 711 7841-172
Fax: +49 711 7841-179
E-Mail: info.industrialservices@voith.com
2 7
Vossloh AG


In 1883 Eduard Vossloh submitted a bid to the Royal Prussian Railway for the manufacture of spring washers for rail fasteners and was granted the commission. On 11 July 1888 the Eduard Vossloh Company was registered. Spring washers and other hardware items were manufactured at the family's blacksmiths shop. Through the early 1900s the company continued to grow, producing general hardware including decorative items and lampholders for electric lights.

Vossloh Aktiengesellschaft - Wikipedia

Vosslohstraße 4
D-58791 Werdohl
Telefon: +49 (0) 23 92 / 52-0

Alle Email adresse
2 10
VPS Verkehrsbetriebe Peine-Salzgitter Eisenbahn GmbH


Grünes Licht für die VPS

Die Verkehrsbetriebe Peine-Salzgitter GmbH (VPS) ist eine Tochtergesellschaft der Salzgitter AG und gehört zu einem der erfahrensten Dienstleistungsunternehmen in der Verkehrsbranche.
Unser Name verbindet sich seit Jahrzehnten mit dem Begriff des Gütertransportes. Das jährliche Beförderungsvolumen beträgt rund 43 Millionen Tonnen. Mit dieser Größenordnung gehören wir zu den zehn bedeutendsten Eisenbahnverkehrs-unternehmen in der Bundesrepublik Deutschland.
Ein reibungsloser Güterverkehr ist die Basis einer gesunden Wirtschaft. Starre Rahmenbedingungen für Bahnstrecken sowie die Öffnung vieler Ländergrenzen haben den Straßenverkehr übermäßig stark anwachsen lassen. Doch selbst ein langsameres Vorankommen auf verstopften Autobahnen bot immer noch einen Kostenvorteil gegenüber der Schiene. Mit der Einführung der Mautgebühren und der Liberalisierung des Schienenverkehrs hat sich aber die Situation für Deutschlands Eisenbahnunternehmen grund-legend geändert. Nun kann das gut ausgebaute deutsche Schienennetz auch von privaten Eisenbahnverkehrs-unternehmen genutzt werden.

Impressum

Verkehrsbetriebe Peine-Salzgitter GmbH
Am Hillenholz 28
38229 Salzgitter


Telefon: +49 (0) 5341 21-05
Fax: +49 (0) 5341 21-4876
Email: vps-verkehrsbetriebe@vps-bahn.de
Sitz der Gesellschaft: Salzgitter
3 2
WB - Wendelstein Bahn


Wendelstein Bahn - Wikipedia

Auf den Wendelstein in den oberbayerischen Kalkalpen führen zwei Bergbahnen, die ursprüngliche Wendelsteinbahn, eine elektrisch betriebene, meterspurige Zahnradbahn (mit einigen Adhäsionsabschnitten), und die Wendelstein-Seilbahn. Beide werden von der Wendelsteinbahn GmbH betrieben. Die Bahn überwindet einen Höhenunterschied von 1217,27 m.

Wendelsteinbahn GmbH - Kerschelweg 30 - D-83098 Brannenburg - Tel. +49(0)8034/308-0 - E-mail: info@wendelsteinbahn.de
3 3
WFB - Westfalen Bahn GmbH


Die WestfalenBahn GmbH (WFB) ist ein 2005 gegründetes deutsches Eisenbahnverkehrsunternehmen mit Sitz in Bielefeld.
De Westfalenbahn GmbH (afgekort: WFB) is een in 2005 opgerichte Duits openbaar vervoerbedrijf dat treinen exploiteert in het noorden van Noordrijn-Westfalen en het zuiden van Nedersaksen. De hoofdvestiging bevindt zich in Bielefeld.

WestfalneBahn GmbH - Wikipedia

WestfalenBahn GmbH
Zimmerstraße 20 | 33602 Bielefeld
Telefon (05 21) 55 77 77-55 | Telefax (05 21) 55 77 77-11
E-Mail: info@westfalenbahn.de
2 2
Wiebe Holding GmbH & Co. KG


Gesichte

Es ist heute mehr als 150 Jahre her, dass der Zimmerermeister H.F. Wiebe im ländlichen Dörverden seine eigene Zimmerei gründete. Dass er damit den Grundstein für eine welt- weit agierende Unternehmensgruppe legen würde, konnte er damals bei aller Zuversicht nicht ahnen.

Contact :

Wiebe Holding GmbH & Co. KG
Im Finigen 8
28832 Achim

Telefon: +49 4202/987-0
Telefax: +49 4202/987-100
E-mail: info-wiebe-achim@wiebe.de
5 4

Schwäbische Albbahn Various pictures - Schwäbische Albbahn Varia Bilder



0 files

DB Electric Locomotives - DB Elektrische lokomotiven - DB Locomotive Elettriche


DB_181_211-4_Wasserbillig_(102).jpg

Die deutsche E-loks sint heute allen röt, aber er sind noch in andere lackierungen

332 files, last one added on Jan 29, 2015

DB Diesel lokomotives - DB Diesel lokomotiven - DB Locomotive Diesel


DB_DE1900_008-2_Rimini_(101).jpg

Fur die dieselfans habe wir spezial an ihnen gedachtet, kom mahl mit die bilder

Die Diesellokomotiven entstanden nach den Dampf-und Elektroloks. Das große Problem der ersten Versuche (in den 1920er Jahren) des Einsatzes von Dieselmotoren für die Eisenbahntraktion war die Notwendigkeit, den Motor lastfrei zu starten und erst nach Hochlaufen des Motors eine kraftschlüssige Verbindung zu den Antriebsrädern und zur Schiene zu erzeugen.
Nach anfänglichen Irrungen (Versuche, wie beim LKW mit Reibungskupplungen anzufahren) und singulären Konzepten (Diesel-Druckluftlok mit Stangen-Antrieb) stellte sich zunächst der diesel-elektrische Antrieb als brauchbare Lösung heraus, bei dem der Dieselmotor einen Generator treibt, und dessen Strom den elektrischen Radantriebsmotoren aufgeschaltet wird. Dieses Konzept erfreut sich bis heute starker Verbreitung; große Teile der Güterzug-Traktion in Nordamerika wie auch die der Sowjetunion basierten hierauf. Per Import gelangten die 6-achsigen Großdieselloks aus der Sowjetunion auch in die DDR (BR 130/131/132/142 und BR 120).
In Mitteleuropa, vor allem in Deutschland, konnte sich die Diesellokomotive im Wesentlichen erst nach dem Zweiten Weltkrieg mit der hydraulischen Kraftübertragung durchsetzen. Diese basiert auf der Föttinger-Kupplung und dem Konzept des Drehmomentwandlers sowie den fertigungstechnischen Entwicklungen von Unternehmen wie Voith. Dabei wurden auch einzelne sechsachsige Dieselloks mit bis zu 120 t Gewicht als Entwicklungsmuster gebaut (eine V 320, eine BR 240, V 300 für JŽ), allerdings setzte die Deutsche Bundesbahn mehr auf vierachsige Loks mit bis zu 80 t Gewicht. Der Grund war der fehlende Bedarf großer Leistungen aufgrund der Elektrifizierung der Hauptstrecken.
Heutiger Stand der Technik sind dieselelektrische Lokomotiven für den Güterverkehr mit über 4400 kW Antriebsleistung; Triebzüge mit turboelektrischen Triebköpfen erreichen inzwischen Reisegeschwindigkeiten von 240 km/h bei einer Dauerleistung der Fahrmotoren von 3300 kW je Triebkopf.
Im Personenverkehr werden in Deutschland seit mehreren Jahren die Diesellokomotiven mehr und mehr durch dieselbetriebene Triebzüge verdrängt, einzig die Beförderung schwerer Schnellzüge wird überwiegend noch mit Lokomotiven durchgeführt.

18 files, last one added on Jan 29, 2015

DB Shunters - DB Rangierlokomotiven - DB Locomotive da Manovra


DB_362_943-3_Frankfurt_a-d_Oder_(101).jpg

Rangieren ist unsere spezialität, tolle bilder von rangiermaschienen in action sind sicher welkom

23 files, last one added on Jul 27, 2015

DB Steam Engines - DB Dampflokomotieven - DB Locomotive a Vapore


DB_01_1066_Wien_Sudbahnhof_(103).jpg

Fascinierend wahren die dampflocomotiven und deutschland hattet dar sehr viele von gahattet

61 files, last one added on Mar 13, 2015

DB Diesel moving units - DB Diesel Triebwagen - DB Automotrici Leggere a Nafta


DB_628_439-2_Giesen_(101).jpg

Mit einem diesel triebwagen fahren wihr uber landschöne strecke ohne störliche öberleitungen

Die Baureihe 628 ist ein zweiteiliger Dieseltriebwagen der Deutschen Bahn AG, bestehend aus je einem Motor- (628) und Steuerwagen (928) oder bei wenigen Fahrzeugen auch aus zwei Motorwagen. Im Deutschen Fahrzeugeinstellungsregister wurde für diese Fahrzeuge die Baureihennummer 95 80 0628 vergeben.
Eingesetzt werden diese Fahrzeuge deutschlandweit im Nahverkehr auf Neben- und untergeordneten Hauptbahnen. Sie gelten als Nachfolger der Schienenbusse und werden wie diese häufig als Nebenbahnretter tituliert. Aufgrund ihrer hohen Stückzahl werden die Fahrzeuge trotz zahlreicher Nachfolgetypen nach wie vor auf manchen nichtelektrifizierten Strecken eingesetzt, werden aber zunehmend durch neuere Dieseltriebzüge ersetzt.

28 files, last one added on Nov 11, 2014

DB ICE Hispeed Trains - DB ICE Snelzuge - DB ICE Alta velocita


DB_ICE-3_403_Frankfurt_am_Main_Flughafen_(101).jpg

Äußere Unterscheidungsmerkmale [Bearbeiten]
ICE (allgemein): lichtgraue Lackierung mit rotem Streifen und Faltenbalgübergängen zwischen den Wagen (Unterschied zu anderen Zügen der DB)
durchgehendes schwarzes Fensterband mit ovalen Türfenstern (Unterschied zu Intercity- und ehemaligen Metropolitan-Wagen)
ICE 1: zwei Triebköpfe und Mittelwagen; Bordrestaurant/Bordbistro mit hohem Dach; Bugklappe mit DB-Logo, das den roten Streifen unterbricht (Merkmal nur bei ICE 1), nicht teilbarer Langzug mit 12 Passagier-Wagen.
ICE 2: ein Triebkopf und ein Steuerwagen (Steuerwagen mit Fahrgastraum); BordRestaurant/Bistro gleiche Dachhöhe wie restliche Wagen; im Gegensatz zum ICE 1: Bugklappe vertikal teilbar, großer Holm steht heraus, kuppelbarer Halbzug mit 7 Wagen.
ICE 3: keine Triebköpfe, sondern Triebzug: Endwagen mit runder Frontscheibe und Lounge (Personenabteil mit Blick auf die Strecke), Trafowagen mit Stromabnehmer (nicht angetrieben); roter Streifen wird an Steuerwagen durch ICE-Schriftzug unterbrochen, läuft nach unten und über die Bugklappe; Fensterband läuft zusammen und endet in Höhe der Mitte der Frontscheibe, kuppelbarer Halbzug mit 8 Wagen.
ICE T/TD: wie ICE 3, nur: kürzere „Nase“; Stromabnehmer (T) beziehungsweise aerodynamische Verkleidung (TD) der Bremswiderstände auf Endwagen; kein ICE-Schriftzug an Endwagen; Fensterband und roter Streifen bleiben horizontal und parallel zum Fensterband, Fensterband läuft zu einer Spitze zusammen, roter Streifen endet vor den unteren Lampen; oberes Spitzensignal über Frontscheibe. Seit Mitte 2003 sind die unteren Scheinwerfer der ICE TD mit Leuchtdioden ausgerüstet, kuppelbar, fünf und siebenteilig, beziehungsweise ICE-TD vierteilig.
ICE T2: wie ICE T Bauserie 1, nur: keine Blindfenster an Wagenübergängen, keine Glasteile zwischen den Seitenfenstern, stattdessen lackiertes Blech, Dreilicht-Spitzensignal mit Leuchtdioden
ICE V: violettfarbener, breiter Streifen läuft tiefer und nicht über Bugklappe; Logo der Deutschen Bundesbahn und vorläufiges ICE-Logo; Faltenbälge außen verkleidet; Triebköpfe größer als Mittelwagen und rundere „Nase“; Bugklappe seit 1995 wie ICE 2
ICE S: „alter“ pastellviolett/orientroter Streifen läuft auf Mittelwagen 1 und 3 in gelb/grau (Bahnfarbe gelb für Bahndienstfahrzeuge); ICE-Schriftzug in grau mit Zusatz „S“ in weiß; grau gestrichelte Linien und gelber Streifen bilden ein Kurvendiagramm an Wagen 2; Starkstromleitungen an Wagenübergängen; Höchstgeschwindigkeitsangabe (außen) 330 km/h statt 280 km/h (Hinweis: Zusammenstellung dieses Zuges kann sich ändern, Merkmale der Mittelwagen müssen nicht zutreffen.)

38 files, last one added on Feb 26, 2014

DB Railbusses - DB Schienenbus - Db Bus su rotaie


DB_798_752-2_Linz_am_Rhein_(101).jpg

Mit dem bus auf dem schienen, einem speziale erlebenis

10 files, last one added on Mar 07, 2013

DB Electric moving unit - Elektrische triebwagen - Automotrici Leggere Elettrich


DB_425_018-9_Marburg-Sud_(102).jpg

Vörstadverkehr geht immer mit elektrische Triebwagen

38 files, last one added on Nov 11, 2014

DB Pilotcars - DB Stuerwagen - DB Carrozze pilota


DNC_3797.jpg

Stuerwagen sind handig, sie sparen viel zeit aus um von lok zu wechsellen, diese bilder komme hier

17 files, last one added on Feb 15, 2014

DB Passenger Cars - DB Personenwagen - DB Carrozze passeggeri


DB_Bvmsz_61_80_21-90_929-5_Brennero_(101).jpg

Mit dem luxus von personenwagen auf schienen fahren wir uber gans Deutschland

20 files, last one added on Sep 16, 2011

DB Dinning Cars - DB Restaurationswagen - DB Carrozze Ristorante


DB_WRmz_61_80_88-90_505-3_Brennero_(101).jpg

Ich habe hunger, sie auch? Dan gehn wihr doch was essen in die restaurationswagen nicht ?

5 files, last one added on Sep 16, 2011

DB Sleepingcars - DB Liegewagen - DB Carrozze letti


DB_WLABm_61_85_06-94_310-8_Basel_(101).jpg

Länge reise und gut schlafen, das kan doch nicht besser dan in eine liegewagen?

15 files, last one added on Nov 24, 2010

DB Postcars - DB Postwagen - Carro Posta DB


DB_PWgs_42_80_95_06_696-8_Linz_am_Rhein_(101).jpg

2 files, last one added on May 11, 2009

DB Luggagecars - DB Bagagewagen - DB Carrozze Bagagliaio


DB_DImImz_63_80_99-95_031-0_San_Giovanni_Valdarno_(101).jpg

2 files, last one added on Oct 19, 2010

28 albums on 2 page(s) 1


Top